Gemäß unserem Versprechen, Menschen zu begeistern und besondere Momente und Begegnungen zu schaffen, haben wir gerade in diesen Zeiten einmal mehr die Gelegenheit, unseren Worten Handlungen folgen zu lassen.

Wir haben sämtliche bestehenden Standards auf den Prüfstand gestellt und verbessert bzw. an die Situation angepasst – und wir haben neue definiert, wo wir der Überzeugung sind, dass es Sinn macht.
Fokus bei diesen Überlegungen ist immer das Wohl unserer Gäste, Partner und Mitarbeiter.

Jörg T. Böckeler
Geschäftsführer, CEO
DHI Dorint Hospitality & Innovation GmbH
StaySafe by Dorint

Aufgrund stark steigender Zahlen bei Infektionen mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2 bzw. Covid-19) und der zum Teil bereits dramatischen Lage auf den Intensivstationen der Krankenhäuser, werden aktuell wieder Regelungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus von den einzelnen Bundesländern in den jeweiligen „Corona-Schutzverordnungen“ geändert und verschärft! Wir versuchen Sie selbstverständlich immer aktuell informiert zu halten. Aufgrund der Häufigkeit und Kurzfristigkeit von Änderungen in nahezu jedem Bundesland, übernehmen wir jedoch keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der offiziellen Webseite der jeweiligen Landesregierung! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir mit unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept „StaySafe by Dorint” den strengen Auflagen der Behörden Folge leisten, um unseren Beitrag zu erbringen, Ihren Aufenthalt vor allem sicher und angenehm zu gestalten. Gerne erläutert Ihnen Jörg T. Böckeler, CEO der DHI - Dorint Hospitality & Innovation GmbH, in diesem kurzen Video das „StaySafe by Dorint” Konzept: » ZUM VIDEO

Präventive Hygiene-Maßnahmen

  • In all unseren Hotels verpflichten wir uns, die aktuell geltenden Landes-Coronaschutzverordnungen zu 100% zu implementieren und zu kontrollieren.
  • Unsere Hotels sind von einem externen Partner geprüft und ausgezeichnet mit dem Certified Hygiene-Zertifikat.
  • Bei der Dienstplangestaltung achten wir darauf, dass jeweils die gleichen Teams innerhalb einer Schicht tätig sind, wo es möglich ist.
  • In sämtlichen Bereichen des Hotels sind die Laufwege neu definiert worden.
  • Arbeitsmittel und Geräte werden während und nach Beendigung der Tätigkeit gereinigt und desinfiziert.
  • Unsere externen Dienstleister sind über alle Maßnahmen informiert, die Umsetzung ist verpflichtend.
  • Alle Desinfektions- bzw. Reinigungsmaßnahmen werden bei uns digital dokumentiert (Flowtify).
  • Alle Mitarbeiter, die im direkten Kontakt mit unseren Partnern und Gästen stehen, sind mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz ausgestattet.
  • Alle Mitarbeiter sind trainiert, den Mindestabstand zu anderen Mitarbeitern, Gästen und Dienstleistern im Hotel wenn möglich einzuhalten.
  • In den öffentlichen Bereichen sowie dem Backoffice sind strategisch Desinfektionsstationen für Gäste und Mitarbeiter eingerichtet.
  • Mitarbeiter und Gäste am Empfang, die sich operativ bedingt unmittelbar gegenüber befinden, sind durch Plexiglasscheibe voneinander getrennt.
  • Unsere Mitarbeiter tragen in kritischen Bereichen Handschuhe.

An- und Abreise

  • Der Check-in und Check-out erfolgt kontaktlos.
  • Abstandsregeln sind von den Gästen einzuhalten.
  • Zwischen Gästen und Mitarbeitern der Rezeption befindet sich eine Abtrennung in Form von Plexiglasscheiben.
  • Alle Gäste werden angehalten bargeldlos zu zahlen.

Distanzregelung, Ausschilderung & Aufzug

  • In allen Bereichen des Hotels sind Schilder mit Wegweisern und Hinweisen zu Hygienestandards und Abstandsregelungen angebracht.
  • Wo es möglich ist, werden auf den digitalen Info-Screens die DHI „Corona“ Standards und Maßnahmen zusätzlich kommuniziert. Auch via SuitePad und TV-Screens auf den Zimmern informieren wir unsere Gäste.
  • Die Nutzung der Gästeaufzüge ist abhängig von der Größe und auf eine Maximal Personenanzahl beschränkt. Wir bitten unsere Gäste, bevorzugt das Treppenhaus zu nutzen.
  • Die jeweils vorgegebenen Mindestflächen pro Gast werden eingehalten.
  • Vor den Aufzügen sind Abstandsmarkierungen angebracht.

Lobby & Lobby Lounge

  • Zusätzliche Bereiche, bei denen eine verstärkte Desinfektion durchgeführt werden muss, wurden hinzugefügt.
  • Stark frequentierte Bereiche wie öffentliche Toiletten, Aufzüge, Treppenhandläufe, Türen, Sitzmöbel, Kofferwägen, Parkautomat (wo vorhanden) werden desinfiziert.
  • In allen öffentlichen Bereichen stehen Desinfektionsspender und die Hygieneregeln hängen aus.
  • Die Gäste sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Die Lobby Lounge wird regelmäßig kontrolliert und Oberflächen sowie WCs gereinigt und desinfiziert.
  • Die Distanzregelungen sind von den Gästen und Mitarbeitern umzusetzen.

Restaurants

  • Alle Restaurants und Bars werden auf die Distanzregelungen gemäß Coronaschutzverordnung angepasst.
  • Vor den Restaurants sind Desinfektionsspender installiert.
  • Das Frühstück sowie Speisen und Getränke werden laut den jeweiligen geltenden Bestimmungen ausgegeben bzw. serviert.
  • Speise- und Getränkekarten werden via SuitePads bzw. QR Codes, wenn möglich zur Verfügung gestellt.
  • Nach Beendigung des Restaurantbesuches werden sämtliche Oberflächen und genutzte Utensilien des Gastes gereinigt und desinfiziert.
  • Beim Frühstück bieten wir unseren Gästen durch Room Service kontaktlose Möglichkeiten.
  • Room Service wird bis zur Türe gebracht und durch Abstellen kontaktlos übergeben.

Zimmer

  • Getestete antibakterielle Reinigungsmittel werden in jedem Gästezimmer regelmäßig eingesetzt.
  • Dadurch wird eine erhöhte Sicherheit erreicht, da sämtliche Bakterien und Viren auf der versiegelten Oberfläche unschädlich gemacht werden.
  • Auf jeder Gästeetage oder in den Gästezimmern wird ein Handdesinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Gründliche Lüftung während und nach Aufenthalt wird umgesetzt. Green Option wird bei den Gästen beworben, um Kontakte zu reduzieren.
  • Es ist immer nur ein Mitarbeiter im Zimmer zur Reinigung eingeteilt.
  • Reinigungsutensilien werden täglich bei 90 °C gewaschen.
  • Alle Arbeitsutensilien und Geräte werden nur von einer Person während einer Schicht genutzt.
  • Lüftungseinrichtungen werden regelmäßig gewartet und die Luftfilter ausgetauscht.
  • Auf unnötige Druckerzeugnisse wie Werbematerialien, Magazine, externe Magazine, externe Werbung etc. wird verzichtet.
Book your stay